Action Shooting Miltenberg

1. Franconian 3 Gun – Vereinsmatch mit zusätzlich etlichen externen Teilnehmern war ein voller Erfolg !

Am Samstag den 5. Mai fand unser 3 Gun Vereinsmatch mit etlichen externen Teilnehmern in Philippsburg statt. Dank vielen versierten und professionellen Aufsichten ging die Veranstaltung reibungslos  und mit ausnahmslos freudigen Gesichtern über die Bühne. Die Veranstaltung wurde im Auftrag des BDS Präsidiums von einem Filmteam begleitet um einen Infofilm über die verschiedenen BDS Disziplinen zu erstellen.  Diverse Videos der Teilnehmer wurden aufgrund der  Datei - Größe bei Facebook online gestellt: https://www.facebook.com/actionshootingmiltenberg/

Die Ergebnisse aller Teilnehmer: Ergebnisliste 3 Gun

the range

Team

 

 

Kombinationsschießen Trap – Skeet – Rollhase am 7. April 2018:

Bei wunderschönem Wetter haben wir am 07.04.2018 wieder den Wanderpokal Komination geschossen.
Auch 2018 wurden von allen Teilnehmern wieder hervorragende  Ergebnisse erzielht , und das diesmal mit einer sehr hohen Beteiligung von 17 Schützen.
Gewinner war wie im letzten Jahr William MC Kenna.
Plazierungen :
1. Willam Mc Kenna -  37/2 Wurftauben
2. Ed Putherbaugh   -  36/3 Wurftauben
3. Brian Klatt           -  33/3 Wurtauben
Ein besonderer Dank geht an Michael Schäfer für die freundliche Unterstützung und an Helga Büttner für die wie gewont gute  Bewirtung.
Wir freuen uns auf ein wiedersehen 2019.
Kombi Pokal 2018

Arbeitseinsatz – Mainbullau im Januar / Februar 2018:

  Der Arbeitseinsatz am 27. Januar hat mit super Beteiligung stattgefunden: Die Sandfüllungen aller Kugelfänge wurden  gesiebt und frisch aufgeschüttet; die Geschossreste können damit einer stofflichen Verwertung zugeführt werden. Die Dächer wurden von Laub und Nadeln befreit, die Zufahrt wurde von den Kretschmann`s wieder hergerichtet und grosse Teile der Freiflächen wurden bearbeitet. Zum Abschluss gab´s dann lecker Frikadellen für alle............. Für den Folgetermin am 10. Februar stehen daher nur noch die restlichen Freiflächen an  -  Anmeldungen hierzu sind ja schon einige vorhanden: https://doodle.com/poll/2cq3bx56rchssgqk IMG_4369 IMG_4376 IMG_4382 IMG_4386 IMG_4399 IMG_4406  

3 Königs Schießen der Standaufsichten und Helfer am 6. Januar 2018:

20 Standaufsichten und Helfer sind der Einladung der Vorstandschaft und der Sportschützenabteilung  gefolgt und haben am 6. Januar am traditionellen 3 Königs Schießen teilgenommen. Mit 3 Übungen - Kurzwaffe auf  10 Fallscheiben  + Langwaffe auf  2x5 Symbolscheiben und Flinte auf 10 Rollhasen  wurde der Schießbetrieb im neuen Jahr erfolgreich aufgenommen. Den 1. Platz teilen sich Christof Becker und Sven Wachter mit 28 Gesamttreffern  - gefolgt von Deva Singh Förster mit 27 Gesamttreffern. Die Ergebnisliste aller Teilnehmer: 3 König 2018 Nach dem Schießen gab es dann im Vereinsheim einen Mittags -Imbiss : Frischer Fleischkäs mit Nudel- und Kartoffelsalat. 3 Königs Schireßen 2018

Philippsburg Star 2017 – Gerhard Heilmann und Tanja Tatsoglou auf dem Treppchen !

Bei der  international offenen DM im Westernschießen - dem Philippsburg Star 2017 konnten sich wieder zwei unserer aktiven Sportschützen einen Platz auf dem Siegertreppchen erkämpfen. Gerhard Heilmann lies alle Teilnehmer in seiner Alterklasse hinter sich zurück und brachte für sich und dem BJV Miltenberg  den Meistertitel 2017 mit nach Hause. Gerhard Tanja Tatsoglou errang den Vice - Meister in der Damenklasse 1890. Besonders bemerkenswert ist hierbei, dass sie  noch zusätzlich zu ihrer eigenen Matchteilnahme als Range Officer  und zusammen mit Peter Hufgard in der Matchauswertung aktiv war ! Tanja

Monte Kali Pokal 2017 – BJV Schützen ganz vorne mit dabei !

Beim diesjährigen Monte Kali Pokal  in Wackernheim haben sich die beiden Teams des BJV Miltenberg super geschlagen -  Das Team Miltenberg 2 mit Armin Schäfer; Deva Singh Foerster; Sven Wachter und Sven Neubert hat von den 114 gestarteten Zivilen Teams den 7 Platz erkämpft. In der Gesamtwertung kamen sie auf Platz 24 von gesamt 255 Teams - beachtenswert ist dabei, dass sie damit dutzende von Militärischen und Polizeilichen Einheiten  ( DIE werden fürs schießen bezahlt... ) auf die hinteren Plätze verwiesen haben ! Bester Einzelschütze war Armin Schäfer mit Platz 114 von 1008 Startern ! Team Milteberg 1  mit Achim Schieder; Patrick Dietrich; Alexander Podlushi und  der " externen Verstärkung" Thomas Gotsch erkämpfte sich den 51. Platz bei den "Zivilen" und den 129. Platz "Overall" Team Miltenberg 2 "in voller Pracht": Monte Kali.2017.team 2