Action Shooting Miltenberg

Erfreulich hohe Teilnehmerzahl beim 60 Tauben Turnier !

Hohe Teilnehmerzahl beim 60 Tauben Turnier 2018

Mit einer hohen Teilnehmerzahl konnten wir auch 2018 wieder unser 60 Tauben Turnier durchführen. Bei tollem Sommerwetter stellten 24 Schützen und eine Schützin ihre Fähigkeiten mit der Flinte über 60 Tauben jagdlich Trap unter Beweis.

Die Platzierungen :   1. Hardy Freigang 56/9      2. William Mc Kenna 55/8        3. Herr Pacher 55/18

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Waffen Rudolph in Osterburken , für die freundliche Unterstützung, an Ed Putherbaugh und Reinhold Reckel für die Hilfe als Standaufsicht, an den Schrotabteilungsleiter Frank Fornoff für die Organisation und an Helga Büttner und ihren Enkel für die tolle Bewirtung.

1. Franconian 3 Gun – Bericht in den VISIER und CALIBER Ausgaben 7 – 2018…..

Unser  3 Gun - Vereinsmatch hat  im Rahmen einer Vorstellung der verschiedenen 3 Gun - Disziplinen einzug in BEIDE Fachzeitschriften  für den Schießsport in Deutschland  - VISIER  und CALIBER - gehalten. Die Redaktion hat uns den Bericht als .PDF zur Verfügung gestellt - DANKE ! Vielleicht wäre ein Abo für den einen oder anderen von euch  eine sinnvolle Ausgabe und gute Informationsquelle im Rahmen seines Hobbys....                                               VISIER_2018_07_Dreiklang

 

Arbeitseinsatz zur Standreinigung am 9. Juni mit guter Beteiligung und vor allem erfolgreich verlaufen !

Der lang geplante Arbeitseinsatz am 9. Juni hat mit guter Beteiligung stattgefunden und alle gesteckten Ziele  wurden wieder erreicht. Die Hauptmengen der Schrotbecher waren in vorangegangenen kleineren Aktionen bereits beseitigt worden, so konnte ein Team auch die Kugelstände wieder beräumen und diverse kleinere Baumaßnahmen durchführen. Die gesammelten Wurfscheibenreste ( seit 2017  nur noch die modernste ÖKO Version ) wurden im Anschluss dann von einer Fachfirma einer stofflichen Verwertung zugeführt. Auf dem Bild die "Hauptmannschaft" - das Team vom Kugelstand und ein paar Helfer, die früher gehen mussten, fehlen hier leider: