Action Shooting Miltenberg

Neuer 60-Wurfscheiben- Wanderpokal beim BJV Miltenberg verzeichnet  bereits beim ersten Schießen hohe Teilnehmerzahlen !

Gleich beim ersten Schießen um den neuen 60-Wurfscheiben "Trap" Wanderpokal, kurz vor Weihnachten, konnten sich der Vorsitzende des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. Ralph Keller und Schrotabteilungsleiter Frank Fornoff über hohe Beteiligung freuen. Geschossen wurden 60 Wurfscheiben Trap im sportlichen Anschlag. Teilgenommen haben 22 Schützen und eine Schützin. Der Wanderpokal wurde von Vereinsmitglied Michael Merkle gestiftet und die teilnehmenden Jäger und Sportschützen haben beachtliches Können unter Beweis gestellt. Die fünf besten Teilnehmer konnten mit 55/2, 55/8, 50/8, 49/3 und 49/7 Treffern aufwarten.Der Schießtag wurde von Schrotabteilungsleiter Frank Fornoff organisiert. Edward Puterbaugh und Jochen Störmer unterstützten als Standaufsichten und Helga Büttner hatte in bewährter Weise für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Schießstandbesucher gesorgt. So ging gegen 16.30 Uhr ein rundum gelungener Schießtag zu Ende und alle Teilnehmer freuen sich bereits auf die Wiederholung im Dezember 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.